24. Wallauer Mittsommerlauf

15.06.2019 - 10:33 | Leichtathletik

Alle Jahre wieder heißt es für viele Waldsträßer „auf zum Wallauer Mittsommerlauf“! Dieses Jahr wartete der Lauf mit kühleren Temperaturen und leicht verändertem Start-Ziel-Bereich auf – notwendig aufgrund des Neubaus von Turnhalle und Sportplatz in Wallau.

Den 3km Globus-Lauf konnte – wie auch in den Vorjahren – Lukas Stiertorfer für sich entscheiden. Er konnte dabei seine Siegerzeit vom Vorjahr (10:24 min) noch um 12 Sekunden verbessern auf 10:12 min.

Über 10km waren deutlich mehr Waldsträßer auf der Strecke unterwegs. Als schnellster erreichte der an diesem Tag für seinen Arbeitgeber „Abbott Rabbits“ startende Jens Bäss das Ziel: Bei 36:37 min blieb die Uhr stehen, was den 3. Platz insgesamt und den 1. Platz der Altersklasse M40 bedeutete. Kurz hinter Jens kam Heiko Özaykut ins Ziel – 37:48 min brachten ihm den Sieg der M45 ein. Martin Schneider lief eine Zeit von 39:08 min und wurde somit Zweiter der M50.

Schnellste Waldsträßerin war Franziska Althaus in 43:07 min, womit sie nicht ganz zufrieden war, aber dennoch in der weiblichen Hauptklasse siegte. Kurz hinter ihr folgte Mirco Schmidt in 44:03 min (9. M40). Peter Semmel ließ sich auch durch eine vorangegangene Verletzungspause nicht stoppen und wurde Zweiter der M65 in 48:52 min. In der W30 erreichten Charlene Göttmann (48:45 min) und Dorothee Gabel (49:36 min) die Plätze 6 und 9, wobei sich Dorothee über eine um 9 s verbesserte persönliche Bestzeit freute. Christine Wagner (53:29 min, 10. W35) und Martina Ramrath-Schuth (55:32 min; 4. W55) rundeten das gute Gesamtergebnis ab.

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr