Doppelsieg für Christian Stoll bei der Deutschen Hallenmeisterschaft der Senioren

04.03.2019 - 07:29 | Leichtathletik

Im ersten Jahr in einer neuen Altersklasse will man natürlich zeigen, was man kann.
Christian bewies eindrucksvoll, dass er in der AK M60 sicher dieses Jahr zu den Favoriten auf allen Strecken zählen wird....
Bei den Hallenmeisterschaften in Halle startete Christian am ersten Tag über 800 Meter. Und da muss er sich ganz schön strecken. Er siegte in 2:24,36 Minuten vor Wolfgang Kreemke (ESV Lok Potsdam) der in 2:25,29 Minuten nur knapp hinter Christian ins Ziel kam.

Am nächsten Tag standen die 3.000 Meter auf dem Programm. Christian war von den Vormeldungen klarer Favorit. Das konnte Christian auch umsetzen. Ungefährdet siegte er in 10:32,92 Minuten vor Michael Bruns (LG Buntentor Roadrunners) in 10:50,00 Minuten.

Ebenfalls am Start waren Karin Schenk und Simon Harry.
Karin startete über 3.000 Meter in der AK W45. In 11:23,50 Minuten lief sie auf den undankbaren 4. Platz.

Simon vertritt den TV Waldstraße außerhalb der üblichen Laufdisziplinen. Er wird mit 2,60 Meter 6. im Stabhochsprung der AK M55.

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr