Elias Chesiere, ein Schritt näher gekommen zu einer Zeit von 30 Minuten über 10 Km.

10.02.2018 - 20:06 | Leichtathletik

Vor 4 Wochen war Elias bei der Winterlaufserie 31:57 gelaufen. Jetzt sollte es schneller werden. Elias geht auch mutig an. Bei 9:01 bleiben die Uhren bei KM 3 stehen. Aber ganz kann Elias das noch nicht halten. Etwas langsamer werden die nächsten Kilometer, meist um 3:10 pro Kilometer....
Und mit 31:19 sind Elias und Trainer hoch zufrieden. Da macht es auch nichts aus, dass Elias nur zweiter wurde. Jetzt können die 10 Kilometer in Leverkusen am 04. März kommen.

Als nächster ins Ziel kam Mohamed Bassou mit 33:34 als 7. Das ist natürlich nicht dass, was Mo kann und da muss er dieses Jahr nochmal an seine Lieblingsstrecke ran.
Das können wir nicht stehen lassen.
Christian Stoll zeigt sich auch wieder verbessert zu dem Rennen vor 4 Wochen. Mit 35:57 und Platz 2 der AK M55 geht’s aufwärts.
Für den 19 jährigen Sören Sänger war es der erste Lauf über 10 Kilometer. In 43:13 liegt er am Ende auf Platz 4 der U 20.

Karin Schenk wollte eine 38 laufen. Das hat mit 39:37 nicht ganz gereicht. Aber kurz vor Beginn des Marathontrainings ist das Ergebnis in Ordnung.
Genauso ging es auch Belinda Stock, nach überstandener Verletzung. Mit 43:30 geht es wieder aufwärts.

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr