Ilyas Osman dominiert die Deutsche Läuferszene U20 in Pforzheim beim Deutschen Cross Cup

12.11.2017 - 06:11 | Leichtathletik

Nieselregen, 6 Grad, Wind: Bei typischem Cross-Wetter wurden am Samstag die ersten Tickets für die Cross-EM am 10. Dezember vergeben. Die Wettkampfstrecke über die Wiesen komplett aufgeweicht und sehr schwierig zu laufen.
Für Ilyas und Mohamed bedeutet es 6,6 Km über dieses Geläuf....
Und was dann abgeliefert wurde von Ilyas, war der Hammer.
Was für ein Rennen.
Am Start die komplette Deutsche Nachwuchselite. Auch Markus Görger, der Deutsche Cross- und 5000 m Meister dieses Jahres mit am Start. Und Ilyas tastete die Gegner ca 2000 m ab. Dann wirft er Handschuhe und Mütze in den Graben und macht ernst.
Seiner Tempoverschärfung konnte keiner etwas dagegen setzen. Sehenswert, wie er den Abstand vergrößert und den Zweitplatzierten Markus Görger 35 Sekunden abnimmt. Für die 6,6 Kilometer Schlammboden benötigt Ilyas 23:39 Minuten.

Aber auch Mo macht ein gutes Rennen. Immer auf Platz 8-9 liegend hält er sich super gut. Nach ca 4 km dann eine Tempoverschärfung von Mo, dass ihn einige Plätze nach vorne gebracht hat. Aber das kostet sehr viel Kraft auf dem Boden und am Ende musste er noch 3 Athleten vorbeiziehen lassen. Trotzdem nicht unzufrieden mit Platz 9, angesichts der TOP Athleten am Start.

Gar nicht zurecht mit dem Boden kam Franziska. Das fiel von Beginn an sehr schwer und fand keine Haftung zu dem Boden. Das war nicht Ihre Strecke. Mit Platz 10 in 21:35 war sie natürlich nicht zufrieden, weil sie weiß, dass sie das besser kann.

Und auch Lukas Stierstorfer war für die Waldstraße am Start. Lukas bevorzugt natürlich die kürzen Strecken. 600 m war die Spintstrecke.
Und er macht ein gutes Rennen. Direkt im Anschluss an dem sehr stark besetzen Feld, kommt Lukas ins Ziel. Ergebnisliste ist noch nicht veröffentlich und wird nachgereicht.

Und am Schluss, wie es so ist, dann nochmal Neuland für Ilyas. Ein Interview vor der Kamera.
Und als Sieger einer Großveranstaltung gehört die Dopingkontrolle ebenfalls dazu.
Aber auch das war nach knapp 2 Stunden erledigt.

News Leichtathletik
https://www.leichtathletik.de/…/josina-papenfuss-und-ilyas…/

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr

Rede über uns!