Ilyas Yonis Osman und Miriam Ruoff kommen mit Medaillen von der Süddeutschen Meisterschaft zurück.

24.06.2018 - 07:39 | Leichtathletik

Im Vorfeld entschieden sich Trainer und Ilyas über 1500 m bei den Süddeutschen Meisterschaften an den Start zu gehen.

Wir waren gespannt, wie Ilyas sich mit Lukas Abele von SSC Hanau Rodenbach messen würde, der zu den Besten Nachwuchsathleten auf der Mittelstrecke zählt.

Und es wurde ein taktisches Rennen. 2:44 war die Durchgangszeit bei 1000 m. Lukas Abele eröffnet dann auch den langgezogenen Schlussspurt. Sofort hatte er 15 m Vorsprung. Aber Ilyas lässt nicht locker, Auf den letzten 100 m kommt er Lukas immer näher aber es reicht nicht ganz. In 3:54,89 gewinnt Lukas Abele knapp vor Ilyas (3:55,19).

Fazit, Athlet und Trainer sind sehr zufrieden.

Und was meint Ilyas direkt danach: Ich kann noch die 5000 m laufen.

Kurz überlegt und Stellplatzkarte abgegeben. Wieder ein taktisches Rennen. Ilyas hält sich in der 5 er Gruppe zurück.Die letzten 600 m setzt er sich energisch ab und gewinnt in 15:05,45.

Miriam Ruoff, unser 16 jähriges Küken in der Gruppe, zeigt, dass es ständig voran geht. In der Spitzengruppe kann Sie sich bis 2200 m halten. Dann muss Miriam etwas abreißen lassen. Aber mit Platz 3 und einer Verbesserung der persönlichen Bestzeit um 7 Sekunden.Auf 10:33,06 sind wir alles sehr zufrieden und blicken gespannt auf die Jugend DM Ende Juli.

Nicht ganz rund lief es bei Julia Pieper und Franzi Althaus. Während Franzi aussteigen musste, konnte Julia ihre normale Leistung nicht umsetzen. In 18:05,09 wird sie 9. Jetzt läutet sie erst mal die Saisonpause ein, die durch den unterschiedlichen Saisonaufbau in den USA notwendig ist.

 

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr