13:46,99 Minuten! Neue Bestzeit für Ilyas

20.05.2019 - 12:01 | Leichtathletik

Die Lange Laufnacht in Karlsruhe sollte dieses Jahr die erste Station sein, um die 5.000-Meter-Bestzeit von Ilyas zu verbessern.
Die Bedingungen waren perfekt: 16 Grad und Windstille.
Vor dem Wettkampf machte Ilyas neue Erfahrungen: Für die Athletenpräsentation wurde er im Ford Mustang über die Laufbahn gefahren. Mit ihm im Auto befand sich Europameisterschaftsteilnehmer Amanal Petros.

Pünktlich um 21:45 Uhr erfolgte der Start. Simon Stützel (LG Region Karlsruhe) sollte das Tempo vorgeben. Geplant war 8:15-8:20 bei 3.000 Metern. Simon traf das Tempo genau mit 8:18 Minuten.
Danach war das Feld auf sich selbst angewiesen. Eine Gruppe von fünf Athleten drückte auf das Tempo. Ilyas setzte sich in dieser Gruppe an Position zwei.
1.000 Meter vor dem Ziel kam die Tempoverschärfung. Maximilian Thorwirth (SFD 75 Düsseldorf-Süd) und Ilyas konnten sich absetzen. Nun wurde ordentlich Druck gemacht. Maximilian und Ilyas hingen wie Kletten zusammen und gingen die vorletzte Runde in 64 Sekunden durch.
Die letzten 200 Meter mussten die Entscheidung bringen! Ilyas legte alles rein. Trotz nur 28 Sekunden für die letzten 200 Meter kam er nicht an Maximilian Thorwirth vorbei. In 13:46,75 Minuten bliebt Maximilian knapp vor Ilyas, der nach 13:46,99 Minuten das Ziel erreichte.

Der Sieg ging an Saudi Arabien. Der unbekannte Tariq Ahmed el Amri setzte sich am Start sofort ab und siegte in 13:40,80 Minuten.

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr