Fabian Fiedler in top Form bei den Deutschen Polizeimeisterschaften!

01.09.2019 - 07:43 | Leichtathletik

Trotz der Hitze hatte sich Fabian entschieden, einen Doppelstart über 10.000 Meter und 5.000 Meter bei den Polizeimeisterschaften in Göttingen zu wagen.

Am Mittwoch, später Nachmittag, bei schwülen 30 Grad war der Start der 10.000 Meter. Mit Mario Wernsdörfer, Jonas Götte und Marcel Bräutigam waren überraschend starke Athleten am Start. Diese drei Läufer gingen auch forsch in 3:00 Minuten den ersten Kilometer an. Fabian hielt sich erstmal in der Verfolgergruppe zurück, weil ihm das Risiko zu groß war. Bei Kilometer 6 kam dann der Antritt von Fabian, der ihn von der Gruppe löste. In 32:58,45 Minuten wurde Fabian Vierter.

Am Folgetag war der Start der 5.000 Meter um 13:00 Uhr. Auch hier wieder ein starkes Feld, auch mit den Siegern des Vortags. Es gab wieder kein Meisterschaftsrennen. Der erste Kilometer wurde in 3:02 Minuten passiert. Dann löste sich eine 8-köpfige Spitzengruppe, mit Fabian, vom Rest des Feldes. Bei 3.000 Metern kam dann der Angriff der Spitze, die sich daraufhin absetzte. Fabian, auf Platz 5 liegend, konzentrierte sich auf die letzten 1.000 Meter. Er zeigte, dass er in einer super Form ist! Er legte diesen letzten 1.000er in 3:00 Minuten zurück und wurde Vierter! Noch besser war seine Zeit unter diesen Bedingungen. 15:26,15 Minuten bedeuteten eine Verbesserung seiner persönlichen Bestzeit um 11 Sekunden! Dass Fabian trotz Marathontraining noch so schnell ist, lässt für den Marathon am 06. Oktober hoffen. Wird es in Bremen eine neue Bestzeit? Wir drücken alle die Daumen!

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr