Julia Pieper gewinnt den Bienwald-Marathon in Kandel

05.10.2021 - 10:24 | Leichtathletik

Am 02.10.2021 fand im pfälzischen Kandel der 46. Internationale Bienwald-Marathon zusammen mit dem 43. Nationalen Halbmarathon statt, diesmal coronabedingt im Frühherbst und nicht wie sonst im März. Bei allerdings eher sommerlichen Temperaturen gelang Julia Pieper ein Paukenschlag: Nicht nur, dass es ihr erster Marathon war überhaupt, sondern sie lief auch als erste Frau über die Ziellinie und distanzierte mit einer Endzeit von 2:54:02 Stunden (netto) die zweitplatzierte Athletin um fünfeinhalb Minuten! Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg und wünschen gute Regeneration!  
Über die Marathon-Distanz war auch noch Fabian Fiedler am Start, der diesmal für Julia den „Hasen“ machte und eine Zeit von 2:54:03 Stunden erreichte.
Nicht gut lief es dagegen für Martin Schneider, der das Rennen leider aufgeben musste.

Über die Halbmarathondistanz waren fünf Athletinnen und Athleten des TV Waldstraße am Start.
Jens Bäss wurde in 1:15:10 Stunden (netto) Dritter der Gesamtwertung und gewann seine Altersklasse M45. Damit unterstreicht Jens seine bestechende Form aus den letzten Wettkämpfen. Anna Jamin wurde mit einer Zeit von 1:35:42 Vierte im Gesamtfeld der Frauen und Dritte in der weiblichen Hauptklasse. Nicht so gut lief es dagegen für Andreas Heimel, der als 6. der Gesamtwertung und 2. der M45 mit 1:18:21 hinter den eigenen Erwartungen zurückblieb. Constantin Mildner lief dagegen in 1:19:07 (9. gesamt / 4. Männer) eine neue persönliche Bestzeit. Julian Stolte errang mit einer Zeit von 1:23:32 den 18. Platz im Gesamtfeld (8. Männer), und Matthias Stumpf wurde mit 1:35:42 Dritter der M55 und 52. im Gesamtfeld.

 

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr