Mariusz Frankowski wird mit der Sportplakette des Landes Hessens geehrt

09.11.2019 - 06:26 | Handbiken

Eine besondere Ehrung für seine Entwicklung und Erfolge wurde unserem Handbiker Mariusz Frankowski zuteil.

Mariusz wurde mit der Sportplakette des Landes Hessens geehrt. Im festlichen Rahmen des Prunksaales der Wiesbadener Casino-Gesellschaft, wurde die Ehrung durchgeführt.

Der Hessischer Minister des Innern und für Sport, Peter Beuth und der Präsident des LSB Dr. Rolf Müller führten die Ehrung durch.

In dem vorolympischen Jahr, in dem sich Mariusz berechtigte Hoffnung macht nominiert zu werden, sieht er durch diese Aufmerksamkeit seines Erfolges einen weiteren Motivationsschub.

Seine Erfolgsliste in den letzten Jahren liest sich wie folgt.

 

2019

Deutscher Meister Straßenrennen Einzel , Elzach, Deutschland

Sieger Europacup Straßenrennen Einzel , Elzach, Deutschland

3. Platz Weltcup Straßenrennen Einzel, Ostende, Belgien

4. Platz Weltcup Straßenrennen Einzel, Baie-Comeau, Kanada

5. Platz Weltcup Straßenrennen Einzel, Corridonia, Italien

6. Platz Weltcup Zeitfahren, Corridonia, Italien

4. Platz WM Zeitfahren, Emmen, Niederlande

6. Platz WM Straßenrennen, Emmen, Niederlande

2018

3. Platz Weltcup Straßenrennen, Emmen, Niederlande

3. Platz Weltcup Straßenrennen, Baie-Comeau, Kanada

3. Platz Weltcup Zeitfahren, Baie-Comeau, Kanada

5. Platz WM Zeitfahren, Maniago, Italien

6. Platz WM Straßenrennen, Maniago, Italien

7. Platz WM Mixed-Staffel, Maniago, Italien

2017

Deutscher Meister Straßenrennen Einzel, Köln, Deutschland

3. Platz WM Teamwettbewerb, Pietermaritzburg, Südafrika

5. Platz WM Zeitfahren, Pietermaritzburg, Südafrika

6. Platz WM Straßenrennen Einzel, Pietermaritzburg, Südafrika


Wir drücken Mariusz die Daumen, dass er sein Ziel 2020, Teilnahme an Olympia, umsetzen kann.

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr