Pandemie und Einschränkungen können auch was Gutes bewirken! Beispiel: Pierre Börkey und Pauline Seitz!

16.06.2020 - 12:36 | Leichtathletik

Ausfall des Schulunterrichtes, Einschränkungen der sozialen Kontakte und vieles mehr, bedeuten auch, dass man sich überlegt, was man jetzt macht. Einige unserer jungen Athleten/innen, die bisher 2-3x in der Woche trainiert haben, erhöhen ihr wöchentliches Training und entwickeln sich sehr gut.

Als Beispiel nennen wir heute den 17-jährigen U18-Athleten Pierre Börkey und die 21-jährige Pauline Seitz.
Pierre ist schon lange bei uns im Verein, hat sich aber dem Fußball verschrieben. Gelaufen wurde in den letzten Jahren nur sporadisch.
Mit dem Beginn der Pandemie wurde das Fußballtraining eingestellt und Pierre trainiert seit fast 3 Monaten wieder Leichtathletik. In den ersten Wochen trainierte er mit seinen Brüdern systematisch den Aufbau. Jetzt, nach den Lockerungen, kann Pierre auch in der Leichtathletikgruppe, nach den bestehenden Auflagen und Einschränkungen, integriert werden.
Natürlich wollten wir testen, welche Zeit kann Pierre über 800 Meter laufen. Also musste ein Testlauf her. 
Mutig ging Pierre die ersten 400 Meter in 59,6 Sekunden an. Pierre konnte das Tempo in der zweiten Runde fast konstant halten.
In inoffiziellen 2:00,65 Minuten verbesserte Pierre sich um 12 Sekunden über 800 Meter.

Da darf man gespannt sein, was er laufen kann, wenn er in einem richtigen Rennern an den Start gehen darf.

Pauline nimmt als Testlaufstrecke ihre 3000 m Hausstrecke vom Wallauer Mittsommerlauf.
Ganz alleine gibt sie Vollgas. Und es wird eine neue Bestzeit. In 11:16 Minuten ist Pauline 24 Sekunden schneller, als bei ihrem letzten Start auf dieser Strecke.

In den nächsten Wochen werden weitere Testläufe stattfinden. Wir werden berichten, wie sich unsere jungen Athleten entwickelt haben.

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr