Pfungstadt mit guten Ergebnissen beim Einstieg in die Saison

09.05.2019 - 15:28 | Leichtathletik

Was ein Wetter! 9 Grad kalt, nasse Bahn und Wind. Nicht gerade ideal, besonders für die Mittelstrecken. Trotzdem gab es gute Ergebnisse.

Allen voran Miriam Ruoff. Mit 4:41,55 Minuten verbesserte sie ihre Hausmarke um 8 Sekunden! Das ist auch gleichzeitig neuer Vereinsrekord der wU18. Den hatte bisher Franziska Bock mit 4:44,03 Minuten aus dem Jahr 2015.

Ebenfalls zufrieden war auch Anne Hegewald. In 4:56,51 Minuten wurde sie Zweite des B-Laufs.

Lukas Stierstorfer kämpfte mit seiner ungeliebten 1.500-Meter-Strecke. In 4:29,95 Minuten blieb er etwas hinter seinen Möglichkeiten.

Thomas Kunstmann (Wiesbadener LV), der zur Waldsträßer Trainingsgruppe gehört, machte es etwas besser. In 4:24,95 Minuten wurde Thomas Zweiter der U20.

Um 21:30 Uhr war dann der erste Lauf über 5.000 Meter. Cullen Kuntz wollte unter 16 Minuten bleiben. Und so ging Cullen auch an. In der Mitte des Rennens hatte er eine kleine Schwäche. Aber die letzten 1.000 Meter gab unser Mittelstreckler nochmal Gas. In 15:52,86 Minuten gewann Cullen die M30.

Dicht gefolgt von Björn Dollmann, der 16:08,98 Minuten für seinen Sieg in der Altersklasse M35 benötigte.

Im B-Lauf ist schnellste Waldsträßerin Vera Martens. Vera siegte in 19:52,12 Minuten.

Sieger in persönlicher Bestzeit des B-Laufes ist Alex Paulien (WLV) aus unserer Trainingsgruppe. In 16:54,00 Minuten blieb er vor Julian Hinsken (WLV) in 17:09,02 Minuten.

(Wegen der vielen Teilnehmer werden nicht alle im Text erwähnt.)

Ergebnisse:
http://www.pfungstadt-leichtathletik.de/…/…/ASF_20190508.pdf

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr