„Team Jens“ bei drei Silvesterläufen vertreten

01.01.2018 - 13:51 | Leichtathletik

Das Jahr 2017 ließ die Mehrheit von Jens Bäss‘ „Schäfchen“ bei einem der Silvesterläufe in der Region ausklingen.

Am weitesten vom Heimatstadion an der Berliner Straße entfernte sich Jasmin Gruchala, die beim Silvester-Crosslauf in Bad Kreuznach über 5 km an den Start ging. Jasmin konnte dabei als zweitschnellste Frau in 22:18 min das Ziel erreichen und gewann souverän die Altersklasse W30.

Martina Ramrath-Schuth, Charlene Göttmann und Dorothee Borchmann waren an die Commerzbank-Arena in Frankfurt gefahren, um beim erstklassig besetzten Spiridon-Silvesterlauf über 10 km teilzunehmen. Außerdem war hier auch Jannik Ernst aus Günters Trainingsgruppe vertreten. Jannik war schnellster Waldsträßer in 32:43 min, eine Zeit, die ihn als siebtschnellsten aller Teilnehmer ins Ziel brachte, sowie als sechstschnellsten der männlichen Hauptklasse (MHK). Bei den Frauen war Dorothee in Frankfurt schnellste Waldsträßerin in 51:30 min (Platz 16 W30). Kurz danach kam Charlene ins Ziel (51:33 min, Platz 31 WHK); nach langer Verletzungspause konnte sie einen guten Wiedereinstieg finden. Martina rundete das gute Waldsträßer Ergebnis in 55:07 min (Platz 15 W55) ab.

Der Trainer selbst, Martin Schneider, David Heimpel, Friederike Junge, sowie Pauline Seitz und Lukas Stierstorfer (beide Günters Trainingsgruppe) gingen in Weilbach beim 9. Silvesterlauf über 12,5 km ins Rennen. Jens und David konnten ganz vorne mitmischen und kamen als dritte und vierte insgesamt ins Ziel (Jens: 47:47 min, 1. M40; David: 47:49 min, 2. M30). Auch Lukas konnte auf der langen Strecke überzeugen (49:52 min) und holte den Sieg der MJU20. Martin blieb an diesem Tag leicht hinter seinen Trainingspartnern Jens und David zurück, holte aber Platz 3 der M40 in 51:11 min. Bei den Frauen konnte Pauline in in 1:00:40 Stunden einen deutlichen Sieg in der WJU20 holen. Kurz dahinter erreichte Friederike das Ziel, in einer Zeit von 1:01:45 Stunden (Platz 2 W30).

Nach diesen Leistungen hatten sich alle Athletinnen und Athleten die Feierei am Abend verdient und konnten gut ins Jahr 2018 starten.

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr