Unsere Kaderathleten überzeugen mit neuen Bestzeiten!

02.11.2020 - 07:26 | Leichtathletik

Bei einem der letzten Möglichkeiten dieses Jahr an einem Wettkampf teilzunehmen, überzeugten alle Waldsträßer. Für einen Veranstalter in der jetzigen Coronazeit eine Mammutaufgabe. Aber wenn sich alle Athleten an die Vorgaben halten wie heute, ist es machbar. Masken bis zum Start, Masken nach dem Start, keine Zuschauer, keine Verpflegung, Blockstart mit je 25 Teilnehmer und nach dem Zieleinlauf nur den einen Kilometer bis zum Auto auslaufen und heimfahren.

Für Ilyas sollte es ein Aufbaurennen, nach sehr langer Wettkampfpause, sein. Die sechsköpfige Spitzengruppe blieb bis fast Kilometer 9 zusammen. Dann forcierte Ilyas das Tempo, gefolgt von Markus Görger (LG Region Karlsruhe). Für seinen Trainer (und wahrscheinlich auch für ihn selbst) sah er 80 Meter vor dem Ziel wie der Sieger aus. Aber da fehlte die erforderliche Aufmerksamkeit und Markus (29:37,6 Minuten) ging noch an Ilyas (29:39,7 Minuten) vorbei.

Franziska Althaus hatte heute ein Ziel: Eine 34 soll davor stehen. Das setzte sie in zwei gleichmäßigen Rennhälften super um. Mit 34:38,9 Minuten wurde sie Zweite der Frauen und Erste In der AKU23. In der Deutschen Bestenliste steht Franzi jetzt in der U23 auf Platz 3.

Nils Bergmann und Alex Paulien starteten ebenfalls in der U23. Beide wollten eine neue Bestzeit. Mutig gingen die beiden an und wurden belohnt. Nils, erstmals unter 33 Minuten, pulverisierte mit 32:47,1 Minuten seine Bestzeit.

Alex machte ihm das gleich nach. Über zwei Minuten verbesserte er seine 10-Kilometer-Straßenzeit aus dem letzten Jahr auf 33:51,6 Minuten.

Für den 17-jährigen Anas war es der erste 10-Kilometer- Straßenlauf überhaupt. In 32:59,6 Minuten siegte er in der AK MJU18. Mit dieser Zeit übernimmt er nicht nur Platz 1 in der deutschen Bestenliste, sondern stellt auch einen neuen Vereinsrekord der U18 Jugend auf. Den hatte bisher Ilyas mit 33:13 Minuten inne.

Ebenfalls Premiere feierte Charlotte Brühl auf dieser Strecke. In 39:32,9 Minuten belegte sie Platz 2 der AK WJU20.

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr