Waldsträßer nehmen am 39. Seligenstädter Wasserlauf teil

08.04.2018 - 16:39 | Leichtathletik

Endlich ist der Frühling auch bei uns angekommen – dies nutzten 8 Waldsträßer Athletinnen und Athleten für eine Teilnahme am Seligenstädter Wasserlauf. Die vorwiegend flache Strecke führt komplett am Main entlang und gehört zur Rosbacher Mainlaufcup-Serie. An diesem Tag wurden 10 und 25 km angeboten. Über 10 km machte Cullen Kuntz ein fulminantes Debut: In 34:03,74 min heimste er direkt den Gesamtsieg bei dem Volkslauf ein. Kurz dahinter kam Christian Stoll, der an diesem Tag ohne Uhr und auf weiten Streckenabschnitt auch ohne jeglichen Begleiter unterwegs war und ein einsames Rennen lief. In 36:09,87 min konnte er die Altersklasse M55 für sich entscheiden. Ronja Schindel ließ es sich trotz vorangegangenem Trainingslager nicht nehmen, ebenfalls zu starten. In 45:54,66 min wurde sie 17. der Frauen und 3. in ihrer Altersklasse WJ U20.

In Vorbereitung auf den Düsseldorf-Marathon oder als langen Sonntags-Lauf hatte Jens Bäss seine Schäfchen auf die 25km-Strecke geschickt. Zusammen mit Martin Schneider lief der Trainer vorneweg: Jens erreichte das Ziel in 1:58:39 Stunden (Platz 4 der M40) und Martin in 1:58:40 Stunden (Platz 11 der M45). Dahinter machte Neu-Mitglied Michael Gutschmidt sein Debut in 2:12:10 Stunden (Platz 39 der M50). Bei den Frauen waren Dorothee Borchmann und Martina Ramrath-Schuth angetreten. Dorothee erreichte das Ziel in 2:19:46 (Platz 10 der W30) und Martina konnte in 2:28:44 Stunden noch ein Stockerl-Plätzchen einheimsen (Platz 3 der W55).

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr

Rede über uns!