Waldsträßer stark beim Offenbacher Mainuferlauf

15.10.2017 - 21:35 | Leichtathletik

Ronja Schindel, Johannes Gemmerich, Peter Semmel, Anja Ritschel, Michèle Schwerdtfeger und Dorothee Borchmann hatten sich am Sonntag, den 15.10.2017, nach Offenbach aufgemacht. An einem sonnigen Herbsttag mit frühlingshaften Temperaturen wurde dort der 25. Mainuferlauf ausgetragen, bei dem man sich für 10 km oder die Halbmarathon-Distanz an die Startlinie begeben konnte.

Ronja, Johannes und Peter waren auf der 10 km-Distanz unterwegs. Die flache Strecke direkt am Main gab schnelle Zeiten her, und alle drei konnten in ihren Altersklassen punkten. Johannes erreichte als erster Waldsträßer das Ziel; als Gesamt-Achter in 34:49,70 min konnte er auch den zweiten Platz der M30 einstreichen. Ronja konnte ihre vorherigen Zeiten von Rodheim und Neu-Isenburg auf der flachen Offenbacher Piste noch einmal unterbieten und kam nach 43:37,10 min ins Ziel, was ihr Platz 3 der stark besetzten WJ U18 einbrachte. Peter verfehlte die 45 min in 45:07,54 min zwar knapp, siegte aber dennoch souverän in der M65 mit über 3 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Im Halbmarathon lieferte Anja an diesem warmen Oktobertag eine hervorragende Leistung ab: Obwohl sie die ungewohnt lange Distanz in letzter Zeit kaum absolviert hatte, konnte sie nichts aufhalten und am Ende blieb die Uhr bei 1:46:32 Stunden stehen. Damit siegte Anja in der W70 und war auch schneller als die Altersklassen-Siegerinnen der W65 und W60. Michèle hatte sich einen Steigerungslauf als letzten Test vor dem Frankfurt-Marathon vorgenommen, was ihr auch gut gelang: Am Ende stand eine Zeit von 1:56:22 Stunden und Platz 14 der W30. Dorothee war erkältungsbedingt etwas langsamer unterwegs und erreichte das Ziel in 2:02:53 Stunden (25. W30).

Kontakt

TV Waldstraße 1902 e.V.
Buchenstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel: +49 611 / 880 42 18
Fax: +49 611 / 880 42 19
E-Mail: info@tv-waldstrasse.de

Geschäftsstelle
Waldstraße 22
65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
montags 14:00–16:30 Uhr